1. Kölner Brauschau am 18.06.2022

Kölner Brauschau

 

Hallo Hobbybrauer,

die aktuelle Corona-Welle flacht ab, neben den Schreckensmeldungen der Russland-Ukraine-Krise liest man auch etwas zu Omikrons kleinen Bruder ba.2. Vielleicht ist die Welle doch noch nicht überstanden?

Viel Ärger und Stress - das ruft nach einem Gegenpol: Die 1. Kölner Brauschau am 18.06.2022

Vielleicht kann es sogar fast wieder so werden, wie wir es in Vor-Corona-Zeiten in Münster, Bonn, Schwelm, Stralsund und andernorts auf den Brauschauen der Hobbybrauer erleben durften.

 Wir, als gemeinnütziger Verein von Hobbybrauern aus Köln und dem Umland (Kölner Bierhistoriker e.V.), wollen auf der Kölner Brauschau etwa 40 Hobbybrauern die Möglichkeit bieten, ihre Werke an ca. 400 bierinteressierte Gäste auszuschenken.

 Also, Hobbybrauer der Welt, ran an die Kessel: süffige summerales, tartige pastry sours, getriebeölartige imperial stouts oder klassisches Pils - egal. Braut euer Bier, bringt es mit zur Kölner Brauschau und zeigt der Bierwelt, was da so geht.

Etwa 20 Liter je Bier haben sich bei solchen Veranstaltungen bewährt, wobei die Menge jedoch nur ein Richtwert ist. Bringt so viele verschiedene Biere mit, wie ihr nur tragen könnt.

Das Publikum wählt während der Veranstaltung ihr Lieblingsbier. Die top 3 Biere werden mit Preisen ausgezeichnet.

Außerdem findet im Rahmen der Kölner Brauschau eine BJCP Competition statt. Hierbei besteht die Möglichkeit, dass ihr euer Bier zu dem gesonderten Wettbewerb einreichen könnt und dieses im Anschluss von BJCP-Judges bewertet wird. Jeder bekommt daraufhin ausführliche Bewertungsbögen zu seinem Bier und die besten drei Biere werden wieder mit Preisen und Urkunden ausgezeichnet.

Wer macht mit?

Aussteller: https://brauschau.koeln/infos-und-tickets-fuer-aussteller/

Besucher: https://brauschau.koeln/infos-und-tickets-fuer-besucher/

© 2020 www.sinfoweb.de | Hausgebraut

Log-In

Für Mitglieder

LogIn