Mittwoch, 22. November 2017, 19:05
Willkommen, Gast!   de
Vereinigung der Haus-und Hobbybrauer  

Termine

Klappen

Rückblick HHBT 2009

Seite drucken Als PDF exportieren

HHBT 2009

Die Haus- und Hobbybrauertage 2009
fanden vom
25. September bis 27. September 2009
in Bamberg statt.

Die Haus- und Hobbybrauertage sind ja bekanntlich der Höhepunkt eines jeden Jahres in unserem Vereinsleben. Aus diesem Grund haben sich ca. 220 Haus- und Hobbybrauer incl. Partner und Freunde sowie Bierinteressierte auf den Weg nach Bamberg – Weltkulturerbe der UNESCO seit 1993 – gemacht, um ein interessantes und unvergessliches Wochenende zu erleben. In der malerischen Stadt an der Regnitz konnten wir auch Gäste unserer Veranstaltung aus Übersee begrüßen.

Als Sponsor der Veranstaltung konnte die Firma Weyermann®Malz gewonnen werden. Die Firma Weyermann® kümmert sich bereits seit Jahren rührend um die Hausbrauerszene; so war es nicht verwunderlich, dass eine Exkursionen zum Firmensitz in die Brennerstraße ging. Die engagierten und motivierten Mitarbeiter konnten den Besuchern eine beeindruckende Produktionsstätte zeigen; Zeit zum Fachsimpeln bliebt am Ende der Betriebsbesichtigung bei einer Weyermann®Bierspezialität. Obendrein wurden die Besucher mit einem Zertifikat ausgezeichnet.

Im Rahmen der Bierverkostung wurden die Ansprüche der Mitglieder an eine Verkostung ausgiebig diskutiert; der eine wolle Spaß am Brauen haben und der andere hatte das Ziel, die ausgeschriebenen Biere nachzubrauen. Den Biereinreichern dürfte beides gelungen sein; seit Jahren konnte die Qualität der Biere gesteigert werden, was wiederum an der gestiegenen Punktezahl in der Bewertung ihre Bestätigung findet und somit auch nachvollziehbar ist. So konnten dann am Samstagabend im Rahmen des Hausbrauerabends die Sieger der drei Kategorien (Rauchbier/Braunbier und heller Bock) durch Herrn Ferstl – als Repräsentant der Firma Weyermann®Malz - gekürt werden.

Neben reichlich fränkischer Kost in der „Klosterbräu“ konnten auch im Rahmen des Hausbrauermarktes einige Neuigkeiten des Hausbrauergewerbes begutachtet, getestet und käuflich erworben werden. Ein Außenstehender war über die Vielfältigkeit und Größe der Gerätschaften bzw. des Angebotes überrascht.

Am Tag der Fachvorträge konnten die Zuhörer spannende Vorträge zum Thema Malz und ausländische Bierspezialitäten erleben. Auch hier konnte der Sponsor seine Kompetenz in der Getreideveredelung und den damit einhergehenden Forschungen sowie Versuchssuden vermitteln.

Im Rahmen des dreitägigen Events nutzten die Ausrichter der Haus- und Hobbybrauertage 2010 die Chance ihre Veranstaltung mit einem kompletten Programm und einer Festschrift vorzustellen. Ausgerichtet werden die Haus- und Hobbybrauertage 2010 von der Schwalenberger Brauzunft e.V. und zwar vom 27.08. bis 29.08.2010 in Schwalenberg. Ein interessantes Städtchen in Ostwestfalen/Lippe.

 

Bilder der 14. HHBT gibt es bei:

13.03.2009, 22:39 von Sinister | 3374 Aufrufe
Bewertung: 1 2 3 4 5